Zahnarztpraxis
Dr.med.
Rüdiger Heimann

HOME     NOTDIENST     LINKS     INFORMATIONEN     KONTAKT/ LAGEPLAN     PRAXISRUNDGANG     TEAM     UMFRAGE     STICHWORTSUCHE

---- Bleaching ---- Implantologie ---- Kinder- und Alterszahnheilkunde ---- Laserzahnheilkunde ---- natürliche Zahnästhetik ----
----
Parodontolgie ---- Prophylaxe ---- Zahnersatz ----

Parodontitis    Teil 1 - Teil 2 - Teil 3 - Teil 4 - Teil 5 - Teil 6 - Teil 7 - Teil 8 - Teil 9

Nutzen und Kosten fortschrittlicher und wirkungsvoller
Zahnfleischbehandlung


Die fortschrittliche Zahnheilkunde verfügt heute bei der Behandlung von Zahnfleisch- und
Zahnbetterkrankungen über Methoden, die vor einiger Zeit noch undenkbar waren.
Zahnfleischerkrankungen können wir nicht nur stoppen und heilen. Selbst starke
Schädigungen des Zahnfleischs und Kieferknochens können wir in vielen
Fällen wieder rückgängig machen  - z. B. durch Therapien, die den Kieferknochen
und das Zahnfleischgewebe wieder aufbauen.

Der Nutzwert fortschrittlicher Zahnfleischbehandlungen für Patienten kann gar nicht hoch
genug eingestuft werden. Dazu einige Beispiele:
 
- Zähne können heute auch dann erhalten werden, wenn sich Zahnfleisch
  und Kieferknochen schon stark zurückgebildet haben. Das erspart vielen Menschen
  Zahnverlust, Zahnersatz oder herausnehmbare Prothesen.

- Die früher oft unangenehmen chirurgischen Behandlungen von Zahnfleischerkrankungen
  können heute meist schonend (minimalinvasiv) durchgeführt werden.

- Fortschrittliche Zahnfleischbehandlungen können in den meisten Fällen die
  Mundgesundheit und die damit verbundene Lebensqualität des
  Patienten wieder vollständig herstellen.

- Durch neue Früherkennungs- und Vorsorgemaßnahmen im Rahmen der
  Parodontaltherapie können Zahnfleisch- und Zahnbetterkrankungen viel
  früher erkannt und behandelt werden.

Unser Ziel ist es, Ihnen stets eine fortschrittliche und wirkungsvolle Zahnheilkunde
auf hohem internationalen Qualitätsniveau zu bieten. Leider wird die medizinische
Versorgung der Patienten vom Gesetzgeber und von der Gesundheitspolitik aus
Geldmangel immer mehr beschnitten.

Durch das Gesundheits-Modernisierungs-Gesetz (GMG), verschärfte Richtlinien
und neue Abrechnungsbestimmungen kürzen Gesetzgeber und gesetzliche
Krankenkassen noch mehr Leistungen oder verlangen vom Patienten
höhere Zuzahlungen. Diese Entwicklungen bedauern wir.

Doch auch als gesetzlich versicherter Patient haben Sie die Möglichkeit, alle
fortschrittlichen und wirkungsvollen Behandlungen als Privatleistung zu wählen.
In einem persönlichen Beratungsgespräch informieren wir Sie gerne über die für
Sie in Frage kommende Behandlung, das angestrebte Behandlungsergebnis und
die aufwandbedingten individuellen Kosten.
Dann können Sie mit gutem Gefühl entscheiden.